Skip to main content
Fragola - Ayana - Giotto - Fiamma - Tikki - Strella - Chippa

Wingardium LevioSOLA 2016

Kaum angefangen, schon wieder vorbei. Für circa zwei Wochen war nun die Burgruine Neu-Falkenstein (Hogwarts)  die Heimat für etwa 40 begeisterte Adler Aarau Pfadfinder im Sommerlager 2016. Wir konnten in Hogwarts allerlei magischen Unterricht besuchen und viel über die Verteidigung gegen die Dunklen Künste lernen. Wir besuchten die Fächer Kräuterkunde und Zaubertränke und stellten uns den Todessern. Das Trimagische Turnier wurde durchgeführt und die Rückkehr von Voldemort konnte verhindert werden. Daneben spielten wir Quidditch oder andere Spiele. Wie immer im SoLa führten wir eine dreitägige Wanderung durch und konnten auf dem verregneten Stammtag die Badi Balsthal unsicher machen. Zum SoLa gehörten aber auch Zelte, Blachen, Seile und Fähnlibauten, welche wir in den ersten drei Tagen aufstellten. Die allabendliche Verleihung des “Maulende Myrthe”- Preis gehörte genauso zum Tagesprogramm, wie das ausgesprochen vorzügliche Essen, welches die Hauselfen in der Küche für uns zauberten. In Kürze wird in der Galerie ein Ordner mit allen gemachten Bildern vom SoLa 2016 erstellt. Dazu werden im nächsten Adlerpfiff die Berichte aus dem SoLa veröffentlicht.  

Mistery

Amine Arezki v/o Mistery // 03.10.1994 // Student in Brugg // Scout and proud!