Skip to main content

Übereschauklete 2018

Am 27.10.18 war es soweit; die ältesten Pfadis, Wölfli und Biber wurden in die Piostufe, Pfadistufe und Wolfstufe geschaukelt. Nach einer lieben Verabschiedung in den Meuten Tavi, Toomai und Ikki, sowie der Biber-Gruppe Tortuga, begaben sich die bald-Pfadistufenkinder zusammen auf den Weg in den Steinbruch, wo sie bereits gespannt vom Stamm Küngstein und Ritter erwartet wurden. Währenddessen bereiteten sich die Biber im Wald auf ihre Übereschaukle über dem Boden vor. Im Steinbruch erhielten unsere ältesten Wölfli ein paar kleine Geschenke zum Abschied und hörten ein letztes Mal ihren Meuteruf. Nacheinander zogen ihre neuen Pfadistämme mit vereinten Kräften jeden neuen Pfadi in luftiger Höhe an einem Seil hoch und begrüssten ihn mit ihrem Ruf und kleinem Willkommensgschänkli. Wir wünschen Sams, Marder, Filit, Cassiopeia, Mocca, Katniss, Fanta, Zilly, Muj, Jiminy, Minerva und Missouri eine Superzeit in ihrem neuen Stamm!
Zeitgleich balancierten die überegschaukleten Biber mutig über eine Slackline über dem Waldboden und wurden freudig von ihrer neuen Wölflimeute mit einem Wölflianhänger und neuem Meuteruf willkommen geheissen. Neu dabei sind Luisa, Eldana, Anna, Vera, Neil, Moritz und Annika. Am späteren Nachmittag nahm schlussendlich noch die Piostufe ihre neuen Mitpiostüfler in Empfang, indem sich diese an dem Drahtseil, an welchem die Wölfli hochgeschaukelt wurden, wieder runterliessen. Beim Stamm Küngstein folgte die alljährliche Spaghettischlacht und Ritter und Wölfli lernten ihre neuen Kollegen beim Zvieri kennen. Ausserdem: M-E-R-C-I an den Elternrat, der das Zmittag der Leiter organisierte, damit diese alles aufstellen konnten!

Mit Freud debi, Mis Bescht, Allzeit bereit, Zäme witer ond Bewusst handeln! Sueño

Bounty

Bounty

Bounty Marius Fedeli Mail: bounty@adleraarau.ch 21i In der Pfadi seit: 2004 Proud to be a scout!